Hole Dir jetzt die Holy Hörspiel App für Android oder iOS Geräte!

Passend dazu: Holy Hörspiel App Streaming Abo

Karl May

10:Das Geheimnis von Old Surehand III

SPIELZEIT 75 min

KLAPPENTEXT
Vor vielen Jahren ereignete sich auf dem felsigen Gipfel des Devils Head ein blutiges Familiendrama. Seit dieser Zeit sucht Old Surehand seinen Bruder, seine Mutter und deren Schwester, und er ist auf der Jagd nach den Verantwortlichen des damaligen Dramas. Nun erhofft sich Old Surehand an genau diesem Ort Antworten, ohne zu ahnen, dass dort sein Todfeind Etters auf ihn lauert. Die Blutsbrüder Old Shatterhand und Winnetou wissen von der Gefahr, in der ihr Freund schwebt, doch auf dem Weg zu Old Surehands Rettung geraten auch sie in Lebensgefahr. Old Wabble sinnt auf Rache, die aufgehetzten Osagen bedrohen eine Farm, und sie treffen auf die Bande Toby Spencers, die der geheimnisvolle General Douglas bezahlt, um die Blutsbrüder und ihre Begleiter zu töten. Unerwartete Hilfe bekommen Old Shatterhand und Winnetou von einer einsamen Kriegerin, die unter den Indianern als Kolma-puschi (Dunkelauge) bekannt ist. Wer ist sie wirklich? Und was verbindet sie mit dem jungen Komantschen Apanatschka? In den gefährlichen Höhen des Devils Head kommt es schließlich zur Entscheidung...

Als er sein Abenteuer „Old Surehand III“ schrieb, das er 1896 als Band 19 der „Gesammelten Reiseerzählungen“ beim Verlag Friedrich Ernst Fehsenfeld veröffentlichte, stand Karl May vor der Herausforderung, die vielen losen Enden seiner großen „Old Surehand“-Geschichte miteinander zu verknüpfen. Ich-Erzähler Old Shatterhand entwickelt eine große detektivische Meisterschaft darin, die Hinweise, die er im Laufe der Zeit über das Geheimnis von Old Surehand gesammelt hat und auch in der neuen Geschichte noch bekommt, zu einem Bild zusammenzufügen. In dieser Geschichte ersann Karl May mit Kolma-puschi eine weitere sehr vielschichtige Figur. Im Roman gibt sie sich lange Zeit als Mann aus; bis Old Shatterhand ihre wahre Identität lüftet. In unserer Hörspiel-Adaption der Geschichte verzichteten wir ganz bewusst auf diese Geschlechter-Maskerade, wodurch die Figur stärker wirkt. Zudem gaben wir ihr, statt des Gewehrs im Roman, einen Bogen als Waffe, an dem sie eine große Meisterschaft entwickelt. - Wer genau auf die Dialoge achtet, wird auch in „Das Geheimnis von Old Surehand III“ wieder auf Querverweise zu einem anderen Karl-May-Abenteuer stoßen; diesmal auf unseren Zweiteiler „Der Weg zum Silbersee“. Zudem gibt es hier eine erste Begegnung mit zwei Figuren, die in „Der schwarze Kapitän“ noch eine größere Rolle spielen werden; mit dem drolligen Westmann-Duo Pitt Holbers und Dick Hammerdull.
(Eric Zerm, Manuskript-Autor)

DOWNLOAD

MP3-320CBR